Translate

Freitag, 17. Februar 2012

Berlinale - "Arcadia"

Ich war gestern mit meiner Familie im Haus der Kulturen bei der Berlinale . Mein Vater hatte am Tag zuvor eine Stunde lang für Karten angestanden, und es waren nur noch welche von dem Film "Arcadia" übrig gewesen. Doch der Besuch hat sich gelohnt! 

Die Handlung vom Film
Nat (Ty Simpkins) und Greta (Ryan Simpkins)
Die zwölfjährige Greta und ihre Familie sollen umziehen, allerdings fährt sie nur mit ihren zwei Geschwistern und ihrem Vater ins sonnige Kalifornien, ihre Mutter soll nachkommen, die zurzeit angeblich bei ihrer Schwester lebt. 
Jedoch haben die Kinder lange nichts mehr von ihrer Mutter gehört. Greta ruft oft auf dem Festnetz an, weil sie hofft, dass ihre Mutter schon wieder von ihrer Schwester nach Hause zurückgekehrt ist - doch es meldet sich immer nur der Anrufbeantworter.
Die Fahrt nach Kalifornien dauert ein paar Tage. Sie fahren mit dem vollbepackten Auto quer durch Amerika, und während dieser Fahrt passiert sehr viel. Greta vermisst ihre Mutter sehr und es wird für sie auch nicht leichter, als sie dahinterkommt, dass ihr Vater ihnen etwas verbirgt.

Im Anschluss an den Film konnte man an die beiden Hauptdarsteller Ryan und Ty Simpkins (die auch im echten Leben Geschwister sind) und die Regisseurin Fragen stellen. Alle drei waren sehr sympathisch und lustig. Einmal fragte einer, wie sehr sich die Schauspieler mit den Figuren, die sie spielen, ähneln. Ty Simpkins, der Gretas Bruder Nat spielt und ein Superhirn ist, meinte darauf: "Nat is smarter than me. . . but I'm smart too!" (lautes Lachen des Publikums).
Nachdem alle den Saal verlassen hatten, gaben die drei noch im Foyer Autogramme. 

Der Film "Arcadia" ist wirklich empfehlenswert! Die beiden Geschwister haben schon in mehreren Filmen mitgespielt und sind sie sehr gute Schauspieler. Die Geschichte ist sehr realistisch und der Film an sich eher ruhig, aber dramatisch. 
"Arcadia" ist bisher der beste Film, den ich je bei einer Berlinale gesehen habe und hat, meiner Meinung nach, auf jeden Fall den Goldenen Bär verdient!

Infos
Regisseurin: Olivia Silver
Hauptdarsteller: Ryan und Ty Simpkins
Originalsprache: Englisch

Kommentare:

  1. Antworten
    1. ja, ich hab dich von hinten gesehen, war mir aber nicht sicher. mein bruder meinte, du wärst es gewesen :D

      Löschen