Translate

Freitag, 26. August 2011

Frei sein...

Da ich heute nur vier Stunden Unterricht hatte und das Wetter sehr warm war, durfte ich ohne Korsett in die Schule. Also nutzte ich die Gelegenheit, um mein Kleid aus Paris, das ich in den Osterferien gekauft hatte, anzuziehen. 
Endlich fühlte ich mich normal, wie alle anderen Mädchen in meinem Alter - ich fühlte mich frei. Frei von dem Wissen, anders zu sein. Frei von der Sorge, dass jemand mein Korsett bemerkt und einen blöden Kommentar dazu sagt.
Ja, heute war ich vier Stunden lang frei. Ich verdrängte den Gedanken, dass mein Korsett zu Hause in meinem Zimmer auf mich wartete, auch wenn das nicht so leicht war. Und ich wusste, dass dies einer meiner seltenen Tage war, in denen ich mein Korsett nicht in der Schule anhatte.

Doch eines Tages werde ich es nicht mehr brauchen. Dann werde ich für immer frei davon sein. Fragt sich nur, wann dieser Tag ist...

Kommentare: